Facbook  Google+  RSS Feed  GuteKueche.de Mobile Version  Infoletter

GuteKueche.de - das deutsche Gourmet-Portal

Gesunde Rezepte

Willkommen auf GuteKueche.de - dem Gourmet Portal für Feinschmecker und Genießer. Hier finden Sie kostenlose Koch und Back Rezepte, Cocktail Rezepte, Informationen zu Wein, Weinländer und Winzer sowie die besten und beliebtesten Restaurants aus ganz Deutschland.

Rezepte Arten

Frühlingsrezepte
Bärlauch Rezepte
Rhabarber Rezepte

Cocktail Arten

alkoholfreie Cocktails
Light-Drink Rezepte
Wodka Rezepte

Weinregionen in Deutschland

Ahr
Baden
Franken
Hessische Bergstraße
Mittelrhein
Mosel
Nahe
Pfalz
Rheingau
Rheinhessen
Saale-Unstrut
Sachsen
Württemberg

saisonale Themen

Grillen
Der große Grillbereich

Grillen heißt der neue Volkssport der Deutschen im Sommer. Egal ob am Balkon, im Garten, am Strand oder auf einer Gartenparty - gegrillt wird was auf den Grill paßt.

Wissenswertes zum Grillen - im Überblick
gesunde Ernährung
gesunde Ernährung

Wie ernähre ich mich richtig - eine gesunde Ernährung spielen für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden eine wichtige Rolle.

mehr Infos zum Thema gesunde Ernährung
Dampfgaren
Kochen mit Dampf

Das sogenannte Dampfgaren ist in aller Munde - und das zu Recht - ist es doch gesund und oft schmackhafter als mit einer normalen Zubereitung.

Wissenswertes & Rezepte zum Thema Dampfgaren

Körper & Ernährung

Abnehmen und Diäten
Diäten im Überblick

Welche Diät hält was sie verspricht? Wir haben uns die bekanntesten Diäten genauer angesehen und die wichtigsten Vor- und Nachteile der einzelnen Diäten zum Abnehmen aufgelistet.

bekannte Diäten und Abnehminfos im Überblick

Alles für den Gourmet & Feinschmecker

Auf GuteKueche.de finden Sie die besten Koch- und Backrezepte und das alles kostenlos und ohne Registrierung. Des weiteren haben wir für Sie die besten Cocktails, Bowles, Aperitif und Frappes zusammengestellt. Und für alle Weinfreunde ist unser Wein- und Winzer-Bereich der ideale Ort um seine Gaumen- und Genussfreude zu stillen. Beliebte und oft gesuchte Rezepte finden Sie hier:

Pfannkuchen Rezepte Plätzchen Rezepte
Crepes Rezept Waffelteig
Muffin Rezepte Gulasch Rezepte
Lasagne Rezepte Käsekuchen Rezepte
Käsespätzle Pizzateig Rezepte

Köstlichkeiten im Monat April

Mit den ersten wirklich warmen Sonnenstrahlen gehen nicht nur aufkeimende Frühlingsgefühle einher: Auch die Geschmackswelt der heimischen Küche scheint einen regelrechten Genussschub zu erhalten, wenn wieder einmal Osterglöckchen & Co. ihre volle Pracht entfalten und zum Kochen frühlingshafter Rezepte aufrufen. Welche kulinarischen Highlights im April aufgetischt werden dürfen, verraten die folgenden Zeilen.

Ostern ist bekanntlich die Zeit für Lamm – zumindest kulinarisch gesehen. Ein saftiger Lammbraten lohnen sich in der Frühlingszeit deshalb ganz besonders. Da die Kosten und der Aufwand bei diesem Klassiker der Osterküche jedoch sehr hoch ausfallen, sollte darauf geachtet werden, eine recht einfache Zubereitungsart zu wählen. Ein gutes Dutzend Lammmedaillons kann ohne Vorkochen im Handumdrehen im Backofen zubereitet werden. Zu beiden Gerichten passen übrigens Kartoffelbrei und Klöße. Das optimale Begleitgemüse stellen Blumenkohl und Brokkoli dar: Einfach in Röschen schneiden und für 5 bis 10 Minuten bissfest kochen, bei Bedarf mit Butter oder Mandelblättchen garnieren – fertig ist der Osterschmaus.

Neben den Klassikern an Hauptgängen gibt es selbstverständlich noch einige schmackhafte und vor allem süße Verführungen, die im Frühling besonders gut auf dem Kaffeetisch oder aber zum ausgiebigen Brunch passen. Eine Joghurtbombe beispielsweise, angerührt aus Joghurt, Quark und Sahne sowie geschichtet mit Schokosplittern, Keksen und Marmelade gibt eine überaus fruchtige und zugleich sehr einfach zuzubereitende Nachspeise ab. Ebenfalls sehr beliebt: der Maulwurfkuchen! Dieser Tortenhit bedarf zwar etwas Geschick und Zubereitungszeit, doch die Verbindung aus Bröselteig, Kakaopulver und Bananen-Quark begeistert nicht nur kleine Esser!

Sowohl süß als auch herzhaft lässt es sich zudem mit Waffeln schlemmen: Ein Grundteig aus Eiern, Butter, Mehl und Buttermilch beispielsweise lässt sich wahlweise mit einer Portion Zucker als süßer Teig für Waffeln mit heißen Kirschen oder Schokoladenglasur nutzen, vermengt mit etwas Salz aber auch als Waffelteig für Möhren-Petersilien- oder gar Pizzawaffeln mit Speck und geriebenen Käse verwenden.

Lediglich für große Genießer können prickelnde Erfrischungen wie Aperol mit einem fruchtigen Johannisbeer-Konzentrat oder der Weincocktail Hugo aufgetischt werden. Alternativ tun es allerdings auch Milchshakes und Frozen Joghurt Variationen.

SUCHE

Login



eingeloggt bleiben
Passwort vergessen?

Mitglied werden

Anmelden