GRILLARTEN

Direktes Grillen - Holzkohlegrill & Gasgrillen
Direktes Grillen - Holzkohlegrill & Gasgrillen
Von direktem Grillen spricht man, wenn das Grillgut direkt über der Glut auf dem Grillrost liegt.
Lesen Sie mehr.
Elektrogrill
Elektrogrill
Mit einem Elektrogrill hat man das ganze Jahr Grillsaison, denn er kann wegen der geringen Rauchentwicklung zum Beispiel auch auf dem Balkon benutzt werden.
Lesen Sie mehr.
Heißer Stein
Heißer Stein
Das Material Cordierit entspricht den Anforderungen für das Grillen auf heißem Stein am besten.
Lesen Sie mehr.
Indirektes Grillen: Kugelgrill
Indirektes Grillen: Kugelgrill
Beim indirekten braucht einen geschlossenen Grill, damit sich die Hitze gleichmäßig verteilen kann.
Lesen Sie mehr.
Kalträuchern
Kalträuchern
Unter Kalträuchern versteht man das Räuchern bei einer Temperatur von 15 bis 25 Grad. Kalträuchern ist die anspruchsvollste der Räucherarten.
Lesen Sie mehr.
Kistenbratl
Kistenbratl
Beim Grillen kommt das Grillgut in eine Kiste, die verschlossen wird und auf der Holzstücke angezündet werden.
Lesen Sie mehr.
Smoken: Barbecue
Smoken: Barbecue
Smoken bzw. Barbecue ist eine spezielle Form des indirekten Grillens. Es entstehen beim Smoken niedrigere Temperaturen.
Lesen Sie mehr.