Chili con Carne

Chili con Carne
Der Hackfleischeintopf aus Mexiko ist ein äußerst beliebtes Rezept. Chili con Carne schmeckt aufgewärmt besonders gut. Deshalb: Ruhig etwas mehr davon zubereiten.

Zutaten für Portionen

Dose Bohnen, rot
Teelöffel Chilipulver
Stück Chilischote
Kilogramm Faschiertes vom Rind
Stück Knoblauchzehen
Dose Mais
Stück Paprika rot
Stück Paprika, grün
Esslöffel Paprikapulver, edelsüss
Teelöffel Pfeffer
1/4  Liter Rinderbrühe
Teelöffel Salz
Teelöffel Thymian, gehackt
Dose Tomatenstücke
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und würfeln. Ebenso die Chili.
  2. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und Faschiertes in mehreren Etappen scharf anbraten.
  3. In einem separatem Topf Zwiebel und Knoblauch hell anrösten, Paprika zugeben und andünsten. Fleisch zugeben, Paprikapulver einrühren, mit heißer Brühe und Dosentomaten aufgießen und alles gut durchrühren.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken und 20 Minuten köcheln lassen.
  5. Dann noch Mais und Bohnen zufügen und kurz mitkochen. Letztendlich mit Chilipulver abschmecken.

Bewertung: Ø 1.9 / (39 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare
04-11-2015 um 22:15
  Susanne
Ein super leckeres Kochrezept das ich selbst auch schon ausprobiert habe. Danke für die eindeutige Beschreibung und die klare Angabe der Zutaten. Wenn man so ein vollständiges Kochrezept hat, kann eigentlich nicht mehr viel schief gehen.

Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 3 + 4 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte