Eierpfannkuchen Grundrezept

Eierpfannkuchen Grundrezept - © Melanie Marinkovic
Mit diesem köstlichen Eierpfannkuchen Grundrezept werden Ihre Pfannkuchen ein Gedicht. Überzeugen Sie sich selbst, Sie werden begeistert sein.

Zutaten für Portionen

Stück Eier, mittelgroß
Esslöffel Mehl
Tasse Milch
Esslöffel Öl für die Pfanne
Prise Salz
Esslöffel Zucker

Zubereitung:

  1. Für die Eierpfannkuchen geben Sie die Eier, das Mehl, die zwei Tassen Milch, den Zucker, sowie die Prise Salz in eine große Schüssel und rühren Sie die Masse mit einem Handrührer richtig cremig, bis eine klumpenlose Masse entsteht.
  2. Nehmen Sie nun eine beschichtete Pfanne und erhitzen Sie diese. Ist die Pfanne richtig heiß, geben Sie das Öl hinzu. Nutzen Sie eine Schöpfkelle und geben Sie etwas der Eierkuchenmasse in die heiße Pfanne, bis die untere Seite schön goldbraun ist. Nun kommt die Herausforderung! Nehmen Sie einen Pfannenwender und wenden Sie den Pfannkuchen vorsichtig, sodass Sie ihn von der anderen Seite ebenso schön goldig braten können.
  3. Dekorieren Sie Ihren Pfannkuchen gern mit ein paar Schokostücken, mit Vanillesoße oder auch mit herzhaftem Schinken und lassen Sie es sich richtig gut schmecken!

Bewertung: Ø 4.0 / (172 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
15 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 7 eingeben)
Absenden