Einfache Kartoffelsuppe

Einfache Kartoffelsuppe
Das Rezept für Einfache Kartoffelsuppe ist der Hit in der Gemüseküche: Einfach, schnell und preiswert zaubern sie damit ein sättigendes Gericht.

Zutaten für Portionen

150  Gramm Crème fraîche
1 1/2  Liter Gemüse- oder Fleischbrühe
800  Gramm Kartoffeln, mehlige
Teelöffel Kresse, geschnitten
Prise Muskat
Prise Pfeffer
Prise Salz
Bund Suppengrün

Zubereitung:

  1. Für die Kartoffelsuppe muss man zuerst die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Suppengrün putzen beziehungsweise waschen. Davon Karotten und Sellerie ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Alle Zutaten mit der kalten Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Bei geringer Hitze etwa 20 Minuten weich köcheln lassen.
  2. Vom Suppengrün die Petersilie und den Lauch entnehmen, damit die Suppe cremefarben bleibt. Den Rest mit dem Pürierstab oder einem Kartoffelstampfer zu einer glatten Flüssigkeit ohne Klumpen verarbeiten. Crème fraîche unterrühren und alles noch einmal kurz aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Auf tiefen Tellern anrichten und nach Belieben mit Kresse garnieren. Dazu schmeckt frisches Baguettebrot. Verfeinert werden kann die Suppe zum Beispiel mit Krabben, Würstchen, diversem Gemüse oder Speckwürfeln. Zusatz einfach kurz miterhitzen.

Tipp/Anrichten:

Gerade zur kalten Jahreszeit schmeckt eine heiße Kartoffelsuppe besonders gut.

In Deutschland ist sie ein beliebtes, traditionelles Gericht, dessen Zubereitung von Region zu Region leicht abweichen kann. Für jede Variante aber gilt: Die Kartoffelsuppe ist gehaltvoll und gesund, leicht und schnell zubereitet, sättigend und einfach lecker.

Die wenigen Zutaten sind zudem günstig zu erwerben, so dass die Suppe auch ideal für zwischendurch ist. Mit wenig Zeit- und Geldaufwand können viele Personen satt und glücklich gemacht werden.

Auch Kinder mögen die leicht bekömmliche Mahlzeit in der Regel, besonders wenn sie noch eine Beilage enthält. Bei Erwachsenen weckt sie nicht selten Erinnerungen an die Kindheit, als die Großmutter nach einem langen Aufenthalt im Freien die dampfende und wärmende Suppe auf den Tisch gestellt hat.

Bewertung: Ø 4.5 / (81 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
45 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
25 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 8 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte