Einfaches Palatschinkenrezept

Einfaches Palatschinkenrezept
Ein tolles, einfaches Palatschinkenrezept gelingt garatiert und schmeckt der ganzen Familie.

Zutaten für Portionen

Esslöffel Butter (zerlassen) oder Öl
Stück Eier
250  Gramm Mehl
1/2  Liter Milch
Prise Salz

Zubereitung:

  1. Mehl, Milch, Eier, Salz mit dem Schneebesen glatt rühren und ca. 10 Min. stehen lassen, (dadurch wird der Teig etwas dicker).
  2. Sollte der Teig zu dick sein, mit etwas Mineral oder Soda verdünnen.
  3. In einer beschichtete Pfanne einen Schuß Butter oder Öl erhitzen. Wenn das Öl ganz heiß ist, mit einem Schöpfer den Teig in die Pfanne gießen und verteilen. Mit dem Pfannenwender mehrmals wenden.
  4. Sobald die Palatschinke goldgelb gebraten ist, mit beliebigen Zutaten (Konfitüre, Nutella, Schinken & Käse etc.) füllen.
  5. Diesen Vorgang des öfteren Wiederholen, bis kein Teig mehr vorhanden ist.

Tipp/Anrichten:

Der Teig - er sollte eine Konzistenz aufweisen, dass es einen Löffelrücken schön samtig überzieht.

Bewertung: Ø 3.2 / (85 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

07-8-2011 um 11:30
  Gast-User
Grüß Gott, wo soll bitte die zerlassene Butter hin?
Viele Grüße, Richard.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 6 + 7 eingeben)
Absenden