Exotischer Hackfleischreis

Exotischer Hackfleischreis - © Elisabeth Schwaha
Exotischer Hackfleischreis steht bei Preis- und Kalorienbewussten Köchen ganz oben auf der Liste der besten Rezepte.

Zutaten für Portionen

Stück Aprikosen (Dose)
Esslöffel Cashewkerne
Teelöffel Currypulver
220  Gramm Hackfleisch
20  Gramm Ingwer
Stange Lauch
Stück Möhren
Esslöffel Öl
200  Gramm Reis
1/2  Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Reis in Salzwasser garen und ausdampfen lassen.
  2. Cashewkerne halbieren und in einer Pfanne anrösten - beiseite stellen.
  3. Öl erhitzen und das Hackfleisch darin anbraten. Lauch putzen, kleinschneiden und waschen, Möhren schaben und ebenfalls kleinschneiden (Würfel). Auch die Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln.
  4. Das Hackfleisch mit Salz, Cayennepfeffer und Curry würzen. Lauch, Möhren und Aprikosen untermischen, Wasser angießen und 12 Minuten leise köcheln lassen.
  5. Den Reis und die Cashewkerne unter das Hackfleisch rühren.

Bewertung: Ø 2.6 / (11 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
35 Minuten
Arbeitszeit:
23 Minuten
Koch-/Backzeit:
12 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

07-11-2012 um 14:42
  Walburgis
Hat uns sehr geschmeckt und ist auch nicht besonders anspruchsvoll in der Zubereitung. Ich hab im Verhältnis ein bisschen mehr vom Gemüse genommen. Die Marillen (Aprikosen) und Cashews geben dem Ganzen eine tolle Note.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 1 + 2 eingeben)
Absenden