Fleischstrudel

Fleischstrudel
Der Fleischstrudel schmeckt warm und kalt sehr gut. Ein Rezept, das ihrem Gaumen eine Freude bereitet.

Zutaten für Portionen

200  Gramm Blätterteig
Esslöffel Butter
Stück Dotter
Stück Ei
90  Gramm Gouda
280  Gramm Hackfleisch
Stange Lauch
Prise Pfeffer
Teelöffel Salz
180  Gramm Weißkraut
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Zwiebel schälen, in feine Stücke hacken und in zerlaufener Butter anschwitzen. Das Hackfleisch dazugeben und anrösten.
  2. Das Gemüse waschen, fein schneiden und zum Fleisch mischen. 10 Minuten unter Rühren rösten, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen.
  3. Den Käse reiben und mit dem Dotter unter die Fleischmasse mischen. Den Blätterteig ausrollen und die Masse in der Mitte gleichmäßig darauf verteilen.
  4. Den Teig einrollen und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Für 35 Minuten im vorgeheizten Backrohr backen lassen.

Tipp/Anrichten:

Schmeckt mit gezogenem Strudelteig besonders gut.

Bewertung: Ø 3.3 / (12 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
50 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
35 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 7 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte