Geflügelpfanne mit Cashewkernen

Geflügelpfanne mit Cashewkernen
Geflügelpfanne mit Cashewkernen schmeckt typisch nach asiatischer Küche. Das Rezept ist leicht, fruchtig und ein bißchen scharf.

Zutaten für Portionen

25  Gramm Cashewkerne
Stück Chinakohl, klein
Esslöffel Curry
Esslöffel Kokosraspel
Stück Mango
Esslöffel Öl
700  Gramm Putenbrustfilet
100  Milliliter Sahne
1/2  Teelöffel Salz und Pfeffer
Teelöffel Tabasco

Zubereitung:

  1. Cashewkerne in der Mitte durchschneiden und zusammen mit den Kokosraspeln ohne Fett in der Pfanne anrösten
  2. Die Putenbrustfilets in Streifen schneiden. Chinakohl in Rauten schneiden und waschen. Mango schälen und das Fruchtfleisch in Spalten vom Kern schneiden und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Öl in Pfanne oder Wok erhitzen und das Fleisch von Seiten ca. 5 Minuten braten. Den Chinakohl untermischen, kurz mitbraten und dann das Ganze mit Curry bestäuben.
  4. Sahne mit Tabasco, Salz und Pfeffer verrühren, in die Pfanne gießen und ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  5. Mangostücke, Cashewkerne und Kokosflocken zur Geflügelpfanne geben und für ca. 4 Minuten durchziehen lassen. Zum Schluss mit Curry abschmecken.

Tipp/Anrichten:

Mit Reis servieren.

Bewertung: Ø 2.5 / (10 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
35 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 6 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte