Griechischer Nudelsalat

Griechischer Nudelsalat
Schwarze Oliven und Schafskäse bringen den griechischen Geschmack für dieses Rezept. Griechischer Nudelsalat schmeckt besonders gut im Sommer.

Zutaten für Portionen

200  Gramm Cocktailtomaten
Stück Knobauchzehe, gepresst
200  Gramm Nudeln
10  Stück Oliven, schwarz
Esslöffel Olivenöl
Stück Paprika rot
Stück Salatgurke
Prise Salz und Pfeffer
200  Gramm Schafskäse
Esslöffel Weingessig
Teelöffel Zucker
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Salatgurke schälen und würfeln. Cocktailtomaten vierteln, Paprika halbieren, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls würfeln.
  3. Zwiebel halbieren, Haut entfernen und in Ringe schneiden und alle bisher vorbereiteten Salatzutaten vermischen und die schwarzen Oliven zugeben.
  4. Olivenöl und Weißweinessig verrühren und mit Pfeffer, Salz, Zucker und gepresstem Knoblauch würzen. Dill feinhacken und unter die Marinade rühren. Marinade über den Griechischen Nudelsalat gießen und gut durchziehen lassen.
  5. Frischen, weichen Schafskäse über den Salat bröckeln und nur ganz vorsichtig unterheben.
  6. Salat mit Dillzweigen und Oliven garnieren und mit Weißbrot servieren.

Tipp/Anrichten:

Der Salat wird zur Hauptmahlzeit, wenn Sie eine Dose Thunfisch beifügen.

Bewertung: Ø 2.5 / (67 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
45 Minuten
Arbeitszeit:
45 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 2 eingeben)
Absenden