Hirschsteaks

Hirschsteaks
Ein kleines, feines Wildgericht sind diese leckeren Hirschsteaks. Köstlich mariniert und mit Obst in der Sauce ist hier ein tolles Rezept.

Zutaten für Portionen

100  Gramm Ananas, frisch, gewürfelt
Esslöffel Apfelessig
1/2  Stück Banane
Stück Hirschsteaks a 150g
Esslöffel Öl
Esslöffel Öl, Marinade
Prise Pfeffer
100  Milliliter Rotwein, trocken
Teelöffel Salz
10  Stück Sauerkirschen (Glas)
Teelöffel Senf (mittelscharf)
Stück Wacholderbeeren

Zubereitung:

  1. Öl mit Rotwein, Essig, Wacholderbeeren und Senf verrühren und die trockenen Steaks damit bedecken. Diese dann 24 Stunden im Kühlschrank marinieren lassen.
  2. Steaks abtrocknen und in heißem Öl von jeder Seite 6 Minuten braten. Jeweils nach dem Wenden eine Seite salzen und pfeffern. Die fertigen Hirschsteaks in Alufolie packen und im Backofen warm halten.
  3. Ananaswürfel im übrigen Bratfett anbraten, Banane schälen und in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Kirschen zu den Ananas rühren. 2 EL von der Marinade und 1 EL vom Sauerkirschsaft zum Obst geben, umrühren und über die angerichteten Hirschsteaks verteilen.

Bewertung: Ø 2.7 / (16 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
25 Minuten
Arbeitszeit:
15 Minuten
Koch-/Backzeit:
10 Minuten
Weitere Rezepte Kategorien
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 8 eingeben)
Absenden