Kartoffelgulasch

Kartoffelgulasch
Dieser Eintopf schmeckt kräftig und deftig. Das Rezept für Kartoffelgulasch ist besonders an kalten Tagen gefragt.

Zutaten für Portionen

1/2  Teelöffel Cayennepfeffer
1/4  Liter Fleischbrühe, heiß
750  Gramm Kartoffeln
Teelöffel Kümmel
Esslöffel Paprikapulver, edelsüß
150  Milliliter Passierte Tomaten (Tetra Pack)
Teelöffel Salz
150  Milliliter Saure Sahne
200  Gramm Speck, durchwachsen
Stück Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Kartoffeln schälen und Wurzelaugen herausschneiden. In kleine Würfel (ca. 2 cm) schneiden. Den Speck ebenfalls würfeln und in einem passenden Topf ausbraten. Die Zwiebelwürfel braun anbraten und dann die Kartoffelwürfel dazugeben. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprikapulver würzen und einige Minuten braten, dabei ständig umrühren.
  2. Die Fleischbrühe und passierte Tomaten eingießen und den Kümmel beigeben. Umrühren, Deckel auflegen und 20 Minuten bei kleiner Hitze garen.
  3. Zum Schluss das Gulasch mit der sauren Sahne versehen und nochmal nachwürzen.

Bewertung: Ø 3.0 / (14 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
45 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 3 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte