Kartoffelknödel mit Pilzen

Kartoffelknödel mit Pilzen
Ein tolles, gesundes Rezept für ein schmackhaftes Gericht. Die Kartoffelknödel mit Pilzen sind schnell zubereitet und schmecken toll.

Zutaten für Portion

70  Gramm Austernpilze
50  Milliliter Gemüsebrühe
1/2  Päckchen Kartoffelknödel halb und halb
90  Gramm Lauch
Esslöffel Muskatnuss, gerieben
Esslöffel Öl
Prise Salz und Pfeffer
Esslöffel Saucenbinder
90  Gramm Schlagsahne
Stück Tomaten
Esslöffel Weißwein
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Die Knödel in Salzwasser kochen, vom Herd nehmen und noch 5 Minuten ziehen lassen. Die Knödel herausnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  2. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Porree waschen und in dünne Ringe schneiden. Die Austernpilze in der Mitte teilen. Die Zwiebeln in heißem Öl dünsten und Porree und Pilze dazugeben. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
  3. Das Gemüse mit Sahne, Brühe und Wein aufgießen und 6 Minuten bei mittlerer Hitze dünsten lassen. Mit Saucenbinder binden und eventuell nochmals abschmecken.
  4. Die Knödel vierteln und in heißem Öl rundherum goldbraun braten. Die Knödel mit dem Gemüse anrichten. Tomaten waschen, in kleine Stücke schneiden und über das Gemüse geben.

Bewertung: Ø 3.6 / (7 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
25 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 8 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte