Lachsaufstrich

Lachsaufstrich - © Rudi Fichtinger
Der feine Lachsaufstrich ist für jede köstliche Gelegenheit geeignet. Aus dem Rezept kann man auch eine feine Vorspeise kreieren.

Zutaten für Portionen

Prise Cayennepfeffer
Zweig Dill
Stück Eier, gekocht
60  Gramm Frischkäse
50  Gramm Magerjoghurt
140  Gramm Räucherlachs
Prise Salz und Pfeffer
Spritzer Zitronensaft
1/2  Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Den Räucherlachs in feine Streifen schneiden, die Zwiebel häuten und reiben.
  2. Eier schälen und in feine Würfel schneiden. Dill fein schneiden.
  3. Frischkäse und Magerjoghurt mit allen Zutaten verrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken.

Tipp/Anrichten:

Auf Pumpernickeltaler streichen und mit Dill und Zitronenstückchen garnieren.

Bewertung: Ø 2.2 / (32 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
10 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 1 + 9 eingeben)
Absenden