Leberspätzle

Leberspätzle
Probieren Sie doch mal diese köstlichen Leberspätzle. Überzeugen Sie sich selbst von diesem einfachen Rezept.

Zutaten für Portionen

Stück Eier
500  Gramm Leber
Esslöffel Majoran
250  Gramm Mehl
Prise Pfeffer
Prise Salz
Stück Zwiebel, klein

Zubereitung:

  1. Leber in kleine Stücke schneiden, in einem Mixer geben und fein pürieren.
  2. Eier unter die Leber rühren und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Danach Mehl untermischen und zu einem Spätzleteig verarbeiten.
  3. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen und salzen. Teig durch eine Spätzlepresse in das kochende Wasser drücken und kurz aufkochen lassen. Sobald die Spätzle an die Oberfläche steigen mit einem Schaumlöffel abseihen und abtropfen lassen.
  4. Geschälte Zwiebel hacken und in einer Pfanne mit erhitzter Butter anbraten. Spätzle dazugeben und kurz mitanbraten.

Tipp/Anrichten:

Wird gern mit Salat gegessen.

Bewertung: Ø 2.3 / (48 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
35 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
5 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 1 eingeben)
Absenden