Marinierte Hühnerbrustfilets

Marinierte Hühnerbrustfilets - © Kevin Cornils
Marinierte Hühnerbrustfilets eignen sich hervorragend zum Einpacken und draußen essen. Dieses Rezept verrät uns die schnelle Zubereitung.

Zutaten für Portionen

100  Milliliter Chilisauce, süß
600  Gramm Hühnerbrustfilets
Esslöffel Sojasauce

Zubereitung:

  1. Für die Marinade werden Soja- und Chilisauce gut vermischt. Hühnerbrustfilets in 2,5 cm breite Streifen schneiden und mit Salz und Pfeffer überstreuen. Diese Streifen in die Marinade hineinlegen und zugedeckt etwa 30 Minuten einwirken lassen.
  2. In einer beschichteten Pfanne 2 EL Seesamöl erhitzen. Die Hälfte der Hühnerstreifen in die Pfanne geben und von allen Seiten goldbraun braten. Danach mit der zweiten Hälfte genauso verfahren.
  3. Hühnerstreifen aus der Pfanne geben, auf Küchenpapier abtropfen lassen, in eine kleiner Schüssel geben und mit Deckel abdecken. Chilisauce zum Dippen noch einpacken und dann ab ins Freie damit.

Tipp/Anrichten:

Ideal für jede Gartenparty.

Bewertung: Ø 3.1 / (15 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
30 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 7 eingeben)
Absenden