Nacho Salat

Nacho Salat - © Yvonne Cornils
Dieser mexikanische Nacho Salat darf auf keiner Party fehlen. Ihre Gäste werden von dem tollen Rezept begeistert sein.

Zutaten für Portionen

Becher Crème fraîche
Stück Eisbergsalat
250  Gramm Gouda, gerieben
500  Gramm Hackfleisch, gemischt
Dose Kidneybohnen, abgetropft
Dose Mais, abgetropft
Päckchen Nachos
Schuss Öl zum Anbraten
Prise Pfeffer
Flasche Salsa-Sauce
Prise Salz
Stück Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Für den Nacho Salat müssen zunächst die Zwiebeln geschält und kleingehackt werden. Im Anschluss daran wird eine Pfanne mit ein wenig Öl erhitzt, um das gemischte Hackfleisch zusammen mit den Zwiebeln darin anzubraten. Zwischenzeitlich sollte das Hackfleisch mit ein wenig Salz und Pfeffer gewürzt werden. Hat das Hackfleisch schließlich eine braune Farbe angenommen und ist es von der Konsistenz her ein wenig krümelig, dann kann der gesamte Pfanneninhalt in eine große Schüssel gefüllt werden.
  2. Nun wird zunächst eine Dose abgetropfter Mais aufgeschichtet und im Anschluss daran eine Dose Kidneybohnen als weitere Schicht ergänzt. Für die Würze sorgt daraufhin die halbe Flasche Salsa-Sauce, die oben aufgegossen wird.
  3. Jetzt wird die zweite Dose Mais auf den Nacho-Salat geschichtet und als oberste Schicht wird die Speise mit den Kidneybohnen versehen, über die die übrige Salsa-Sauce gegeben wird.
  4. Der Eisbergsalat wird nun unter klarem Wasser gewaschen, kleingeschnitten und mit Crème fraîche vermengt. Danach werden auch diese Zutaten in der Schüssel aufgeschichtet. Der geriebene Käse wird schließlich darüber verteilt.
  5. Zu guter Letzt werden ¾ der Nachos zerbröselt und auf die oberste Schicht gegeben. Zum Garnieren der Köstlichkeit werden jetzt die übrigen Nachos einfach auf dem Nacho-Salat verteilt.

Tipp/Anrichten:

Zu Gegrilltem oder aber auch als Beilage zu anderen Speisen ist ein schmackhafter Nacho-Salat eine wahre Köstlichkeit.

Bewertung: Ø 3.8 / (123 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 7 eingeben)
Absenden