Nudelsalat mit Erbsen und Ei

Nudelsalat mit Erbsen und Ei - © Yvonne Cornils
Das Rezept für Nudelsalat mit Erbsen und Ei ist auch ein toller Partysalat. Dazu einfach die Rezeptmenge vervielfachen.

Zutaten für Portionen

Dose Champignons
Becher Creme Fraiche
Stück Eier
Dose Erbsen
Stück Essiggurken
Glas Miracel Whip
500  Gramm Nudeln
Stück Paprika rot oder orange
1/2  Teelöffel Pfeffer
Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und unter kaltem Wasser abschrecken. Abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben.
  2. Eier hart kochen, abschrecken, schälen und in Scheiben schneiden.
  3. Von den Erbsen und Champignons den Saft abgießen und zusammen mit den Eischeiben zu den Nudeln geben.
  4. Gurken und Paprikas fein würfeln. Beides in die Nudelschüssel geben und alles gut durchmischen.
  5. In einem separten Gefäß Miracel Whip mit Creme fraîche und zwei bis drei Esslöffeln Gurkenwasser vermixen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Nudeln und vermischen.

Bewertung: Ø 2.7 / (19 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
35 Minuten
Arbeitszeit:
35 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 6 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte