Omas Spritzgebäck

Omas Spritzgebäck - © Melanie Marinkovic
Omas Spritzgebäck wird gerne in der Weihnachtszeit gebacken. Dieses einfache Rezept gelingt Ihnen garantiert.

Zutaten für Portion

250  Gramm Butter
Stück Eiweiß
230  Gramm Haselnüsse, gemahlen
250  Gramm Mehl
Becher Schokoglasur
Päckchen Vanillezucker
Esslöffel Zitrone (abgeriebene Schale)
160  Gramm Zucker

Zubereitung:

  1. Butter, Zucker und Vanillezucker cremig rühren. Anschließend Eiweiß und Zitronenschale einrühren. Zuletzt Nüsse und Mehl untermischen. Masse für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.
  2. Teig in einen Spritzbeutel füllen und kleine Stäbchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad etwa 10 Minuten backen. Nach Belieben die Stäbchen in Schokolade tunken.

Bewertung: Ø 2.8 / (70 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
80 Minuten
Arbeitszeit:
10 Minuten
Koch-/Backzeit:
70 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 8 eingeben)
Absenden