Penne all arrabiata

Penne all arrabiata - © Melanie Marinkovic
Dieses Nudel-Rezept findet man auf jeder Speisekarte beim Italiener: Penne all arrabiata. Vorsicht: Nudeln nach leidenschaftlicher/zorniger Art (Übers.) sind scharf!

Zutaten für Portionen

Esslöffel Basilikum, frisch gehackt
Stück Chilischoten, rot
Stück Knoblauchzehen, gehackt
Esslöffel Olivenöl
80  Gramm Parmesan, am Stück
450  Gramm Penne
Prise Pfeffer, weiß
1/2  Teelöffel Salz
120  Gramm Speck, durchwachsen
500  Gramm Tomaten, passiert (Dose)
Stück Zwiebel, fein gehackt

Zubereitung:

  1. Den Speck in feine Streifen schneiden, Petersilie fein hacken. Knoblauchzehen schälen und feinblättrig schneiden. Chilischoten aufschlitzen, Kerne entfernen und klein schneiden.
  2. Reichlich Salzwasser aufkochen und die Penne darin 4 Minuten vorgaren.
  3. Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Speck und Zwiebelstücke hineingeben und auf kleiner Hitze glasig dünsten. Knoblauch und Chili kurz mitdünsten, dann passierte Tomaten unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Basilikum würzen. Auf kleiner Hitze köcheln lassen.
  4. Penne abgießen und tropfnass unter die Sauce mischen. Das Ganze auf kleiner Flamme weiter köcheln lassen, bis die Nudeln al dente sind.
  5. Parmesan frisch reiben und in einem Schälchen zu den Penne servieren.

Bewertung: Ø 3.0 / (19 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
45 Minuten
Arbeitszeit:
25 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Weitere Rezepte Kategorien
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 9 + 8 eingeben)
Absenden