Schneller Erdbeerkuchen vom Blech

Schneller Erdbeerkuchen vom Blech
Wenn es mal schnell gehen muss, dann greifen Sie zu diesem Rezept: Schneller Erdbeerkuchen vom Blech - schnell und gut!

Zutaten für Portionen

Teelöffel Backpulver
200  Gramm Butter/Margarine
Stück Eier
Päckchen Vanillezucker
250  Gramm Weizenmehl, Type 405
200  Gramm Zucker

Zutaten für den Belag

Becher Crème fraîche
Kilogramm Erdbeeren
400  Milliliter Milch
Päckchen Vanille-Puddingcreme

Zutaten für den Guss

Päckchen Tortenguss
500  Milliliter Wasser
Esslöffel Zucker

Zubereitung:

  1. Für den Erdbeerkuchen muss zuerst ein Rührteig zubereitet werden - dazu Butter, Zucker sowie Vanillezucker mit der Küchenmaschine oder dem Handrührgerät schaumig rühren. Mehl mit Backpulver mischen und hinzugeben. Die Eier zufügen und alles kurz auf Stufe 1 vermischen. Zur Teigfertigstellung wird das Gerät für etwa zwei Minuten auf die höchste Stufe gestellt.
  2. Rührteig auf ein mit Butter eingefettetes Backblech geben und glatt streichen. Das Backblech in die mittlere Einschubhöhe des vorgeheizten Backofens schieben, den Teig für 20 Minuten (Ober-/Unterhitze: 180 °C oder Heißluft: 165 °C) goldbraun backen und auskühlen lassen.
  3. Für den Belag die Erdbeeren waschen, Strunk entfernen, trocken tupfen und halbieren. Milch, Crème fraîche und Puddingcreme in eine Rührschüssel geben und eine streichfeste Masse herstellen. Gleichmäßig auf dem Backwerk verstreichen. Erdbeeren dicht aneinander auf den Boden setzen.
  4. Aus den Zutaten einen Tortenguss herstellen und noch heiß auf dem Obst verteilen.

Tipp/Anrichten:

Dieser schnelle Erdbeerkuchen vom Blech lässt sich unkompliziert zubereiten und gelingt sicher. Für ein optimales Geschmackserlebnis sorgen reife, erntefrische Erdbeeren. Denn bereits kurz nach der Ernte beginnen die Beeren ihr Aroma zu verlieren. Der Kuchen verspricht durch die Kombination aus frischen Früchten, lockerem Teig und köstlicher Vanillecreme einfach nur den puren Genuss.

Bewertung: Ø 3.9 / (96 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
50 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 3 eingeben)
Absenden