Schnitzel nach Mailänder Art

Schnitzel nach Mailänder Art
Mit einem würzigen Belag aus Schinken und Käse schmecken die Schnitzel nach Mailänder Art einfach toll. Hier mal ein etwas anderes Schnitzel Rezept.

Zutaten für Portionen

60  Gramm Butterschmalz
Stück Eier
Stück Kalbsschnitzel
70  Gramm Käse, gerieben
Esslöffel Mehl
Prise Salz
100  Gramm Schinken, fein geschnitten

Zubereitung:

  1. Die Schnitzel klopfen, am Rand mehrmals einschneiden und mit Salz bestreuen. Die Eier salzen und mit einer Gabel gut abschlagen. Den Käse reiben, den Schinken in feine Streifen schneiden und miteinander vermengen.
  2. Die Schnitzel von beiden Seiten in Mehl wenden, im Ei drehen und in die Schinken-Käsemischung hineinlegen und fest andrücken. Die Schinken-Käsemischung soll gut haften.
  3. Sofort in reichlich heißes Fett geben und beidseitig goldbraun backen.

Bewertung: Ø 2.8 / (40 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
10 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 2 eingeben)
Absenden