Sommerlicher Gurkensalat

Sommerlicher Gurkensalat
Der sommerlichee Gurkensalat ist einfach herrlich. Hier ein schnelles Rezept für einen schmackhaften Salat.

Zutaten für Portionen

Teelöffel Dill
Esslöffel Essig, Fruchtessig rot
Teelöffel Honig
1/2  Stück Melone, z.b. Cantaloupe-Melone
Teelöffel Petersilie
Prise Pfeffer
Esslöffel Portwein
Stück Salatgurke
Prise Salz
Esslöffel Schmand oder saure Sahne
Stück Zitronenschale, unbehandelt

Zubereitung:

  1. Für den Gurkensalat wird zunächst die Gurke in Scheiben gehobelt, die anschließend mit ein wenig Salz in eine Schüssel gegeben werden. Damit sich das Salz verteilt, sollten die Gurkenscheiben gut durchgemischt werden und danach für etwa 20 Minuten durchziehen. Nach dem Durchziehen wird schließlich das Wasser abgegossen.
  2. Die halbe Cantaloupe-Melone wird daraufhin in Achtel geschnitten, danach in dünne Scheiben zerkleinert und kaltgestellt.
  3. Für die Zubereitung des Dressings wird der Portwein mit dem Fruchtessig vermengt. Im Anschluss daran wird der Honig untergerührt und ein wenig der unbehandelten Zitronenschale darüber abgerieben. Mit Pfeffer und Salz wird das Dressing daraufhin abgeschmeckt und glattgerührt.
  4. Nun werden der Schmand und der frische Dill zum Dressing gegeben. Alles wird gut miteinander vermengt.
  5. Unter die Gurkenscheiben werden jetzt die feinen Melonenscheiben gehoben. Danach wird die Salatsoße darüber gegeben und nochmals wird alles gut durchgerührt. Danach sollte der sommerliche Gurkensalat noch für ein paar Minuten ziehen.
  6. Zu guter Letzt wird noch die frische Petersilie untergehoben oder dekorativ auf dem Salat verteilt.

Tipp/Anrichten:

Zum Gegrillten passt an heißen Tagen wunderbar ein sommerlicher Gurkensalat, der sich einfach und schnell zubereiten lässt. Auch zu Pizza und Fisch eignet sich die erfrischende Beilage.

Bewertung: Ø 3.6 / (71 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
25 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 1 eingeben)
Absenden