Spaghetti mit Fleischsauce, Parmesan und Basilikum

Spaghetti mit Fleischsauce, Parmesan und Basilikum - © Silvia Meister
Die Spaghetti mit Fleischsauce, Parmesan und Basilikum lassen das Herz aller Nudel-Fans höher schlagen. Ein einfaches, aber tolles Rezept.

Zutaten für Portionen

35  Gramm Basilikum, gehackt
550  Gramm Hackfleisch, gemischt
Stück Knoblauchzehe
Esslöffel Olivenöl
Esslöffel Oregano, getrocknet
Esslöffel Parmesan, grob geraspelt
550  Gramm Spaghetti
Esslöffel Tomatenmark
800  Milliliter Tomatensaft
Prise Zucker
Stück Zwiebel

Zubereitung:

  1. Klein geschnittene Zwiebel in Olivenöl hell anrösten. Faschiertes, klein geschnittener Knoblauch und Oregano beigeben und mitrösten. Tomatenmark einrühren, mit Tomatensaft ablöschen und die Sauce aufkochen lassen. Pfeffer, Salz und etwas Zucker einstreuen. Temperatur zurückdrehen und Sauce etwa 12 Minuten schwach kochen. Basilikum dazurühren.
  2. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und vollständig abtropfen lassen. Spaghetti mit der Sauce übergießen und mit grob geraspelten Parmesan überstreuen.

Bewertung: Ø 3.1 / (10 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
32 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
12 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 7 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte