Spargelpfanne mit Garnelen

Spargelpfanne mit Garnelen
Was ganz raffiniertes kommt hier mit diesem Rezept auf den Teller: Spargelpfanne mit Garnelen.

Zutaten für Portionen

200  Milliliter Hühnerbrühe
Stück Knoblauchzehe, gehackt
250  Gramm Möhren
Esslöffel Öl
Prise Pfeffer
300  Gramm Riesengarnelen, roh u. geschält (TK)
Prise Salz
Esslöffel Sojasauce
650  Gramm Spargel, weiß
Teelöffel Speisestärke
200  Gramm Zuckerschoten

Zubereitung:

  1. Garnelen auftauen lassen.
  2. Spargel schälen, bis er glänzt und schräg in Stücke von ca. 3 cm schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen, Spargel darin 5 Minuten blanchieren und abtropfen lassen.
  3. Garnelen kalt abwaschen und abtropfen lassen. Möhren schaben, längs halbieren und in 3 cm breite Stücke schneiden. Von den Zuckerschoten jeweils die Enden abschneiden. Die Speisestärke mit Sojasauce und Brühe glattrühren.
  4. Öl in einer großen Pfanne heiß werden lassen und Knoblauchstücke und die Möhren darin 3 Minuten braten. Dann die Zuckerschoten und die Garnelen 2 Minuten mitbraten. Als letztes den Spargel beifügen. Die angerührte Sauce angießen und noch 3-4 Minuten leise köcheln lassen, dabei immer wieder wenden. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp/Anrichten:

Erbsen statt Zuckerschoten verwenden.

Bewertung: Ø 2.1 / (17 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 8 eingeben)
Absenden