Spinat-Pizza

Spinat-Pizza - © Anika Barton
Mal ganz ohne Fleisch im Rezept kommt diese Spinat-Pizza aus. Und wer gerne etwas mehr Pep möchte, mischt einfach Shrimps und Knoblauch dazu.

Zutaten für Portionen

550  Gramm Blattspinat
200  Gramm Mozarella
Esslöffel Olivenöl
120  Gramm Parmesan, gerieben
400  Gramm Pizzateig (Fertigprodukt)
Stück Tomaten
Stück Zwiebel, gehackt

Zubereitung:

  1. Die gefettete Springform (28 cm) mit dem Teig auskleiden und dabei einen Rand von 2 cm bilden.
  2. Zwiebelstücke im Öl glasig braten, den Spinat beifügen und den Deckel auflegen. 2 Minuten dünsten lassen, dann mit Salz und Pfeffer bestreuen. Abgießen und gut abtropfen lassen.
  3. Tomaten waschen, grünen Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Mozarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Parmesan mit Spinat mischen und gleichmäßig auf dem Teig verteilen. Käse- und Tomatenscheiben darauflegen und im vorgeheizten Ofen 30 Minuten backen (175°).

Bewertung: Ø 3.1 / (9 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
30 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 9 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte