Spinat-Ravioli

Spinat-Ravioli
Mit diesem Rezept machen Sie Spinat-Ravioli einfach selbst. Gefüllt mit Frischkäse und Spinat, ein Genuß!

Zutaten für Portionen

270  Gramm Blattspinat
Esslöffel Butter
Stück Eier
350  Gramm Frischkäse
Stück Knoblauchzehe
380  Gramm Mehl
Esslöffel Öl
Esslöffel Parmesan, gerieben
Teelöffel Zitronenschale, gerieben

Zubereitung:

  1. Mehl, Eier, Öl und Salz zum Nudelteig verkneten. Falls der Teig nicht geschmeidig genug ist, 1 EL Wasser untermischen. Den Teig zu einer Kugel formen und in Folie wickeln. Für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Spinat putzen, in feine Streifen schneiden und waschen. Tropfnass in eine heiße Pfanne geben und dünsten, bis er zusammenfällt. Die Knoblauchzehe schälen und durch die Knoblauchpresse zum Spinat drücken. Alles gut verrühren, dann in eine Schüssel umfüllen.
  3. Spinat mit dem Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abscmecken. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen und in der Mitte durchschneiden. Auf eine Hälfte in gleichmäßigen Abständen kleine Portionen der Spinatfüllung setzen. Die andere Hälfte darüber klappen und den Teig rund um die Füllung mit der Handkante festdrücken. Mit einem Teigrädchen rechteckige Ravioli abradeln. Teigränder mit einer Gabel nochmal fest andrücken.
  4. Die Butter schmelzen lassen und mit der Zitronenschale mischen. Salzwasser zum Kochen bringen und darin die Ravioli garen.
  5. Sobald sie an der Wasserobfläche schwimmen, die Ravioli mit der Schaumkelle entnehmen, abtropfen lassen und in der Zitronenbutter schwenken.
  6. Mit Parmesan bestreut servieren.

Bewertung: Ø 2.9 / (21 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
40 Minuten
Weitere Rezepte Kategorien
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 8 + 7 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte