Tortellini mit Brokkolisauce

Tortellini mit Brokkolisauce - © Melanie Marinkovic
Brokkoli und Tomaten sind das perfekte Duo für die gefüllten Teigtaschen. Tortellini mit Brokkolisauce ist das perfekte Rezept für Nudelliebhaber.

Zutaten für Portionen

600  Gramm Brokkoli
Stück Knoblauchzehen, gehackt
80  Gramm Parmesan, gerieben
Prise Salz und Pfeffer
400  Gramm Tomatenstücke (TetraPack)
500  Gramm Tortellini mit Käsefüllung (Kühlregal)

Zubereitung:

  1. Brokkoli putzen und die Röschen abpflücken. Die Stiele schälen und in kleine Würfel schneiden, dann beides in kochendem Salzwasser 4 Minuten bissfest garen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.
  2. Knoblauch in heißem Öl andünsten, dann die Tomatenstücke dazurühren und 50 ml Wasser angießen. 10 Minuten köcheln lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Brokkoli in die Tomatensauce rühren und erhitzen.
  3. Tortellini nach Packungsanweisung kochen, abtropfen lassen und mit der Brokkolisauce mischen. Mit Parmesan bestreuen.

Bewertung: Ø 2.6 / (12 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
40 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
20 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 5 + 5 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte