Vanillewaffeln

Vanillewaffeln
Vanillewaffeln duften herrlich nach Vanille. Mit diesem Rezept zaubern Sie im Handumdrehen eine Köstlichkeit.

Zutaten für Portionen

Teelöffel Backpulver
130  Gramm Butter
Stück Eier
250  Gramm Mehl
100  Milliliter Mineralwasser
100  Gramm Rohrzucker, braun
Stück Vanilleschote

Zubereitung:

  1. Die Vanilleschote längs aufschlitzen und das Mark mit einem kleinen Löffel herausschaben.
  2. Butter und Zucker rühren, bis die Butter fast weiß ist, dann Eier nach und nach unterrühren. Dann noch das Vanillemark zugeben.
  3. Mehl und Backpulver mischen, auf die Masse sieben und unterziehen. Dabei soviel Mineralwasser dazufügen, dass ein zähflüssiger Teig entsteht.
  4. Auf dem vorgeheizten und gefetteten Waffeleisen portionsweise ausbacken.

Tipp/Anrichten:

Noch warm mit Vanillinzucker bestreuen und mit Schlagobers und Früchten servieren.

Bewertung: Ø 2.3 / (24 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Arbeitszeit:
30 Minuten
Koch-/Backzeit:
0 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 1 + 1 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte