Wiener Sachertorte

Wiener Sachertorte
Wiener Sachertorte ist eine der klassischen Torten, die jeder kennt. Das Rezept stammt aus Omas Kochbuch.

Zutaten für Portionen

Stück Eigelb
Stück Eiweiß
35  Gramm Maisstärke
100  Gramm Margarine
70  Gramm Mehl
80  Gramm Puderzucker
100  Gramm Schokolade
70  Gramm Zucker

Zutaten für die Füllung

200  Gramm Marmelade
Esslöffel Rum

Zutaten für die Glasur

Becher Schokoladenglasur

Zubereitung:

  1. Um eine Sachertorte zuzubereiten, werden zunächst Schokolade und Margarine geschmolzen, glatt gerührt und anschließend überkühlt. Danach werden Eidotter und Puderzucker schaumig gerührt und unter das Gemisch aus Schokolade und Margarine gerührt.
  2. In einer einer anderen Schüssel werden währenddessen Zucker und Eiweiß schaumig geschlagen. Mehl und Maisstärke werden untergemischt und unter die Dotter-Schoko-Masse gehoben. Anschließend wird die Masse in eine gefettete und bemehlte Form gegeben und in den Backofen geschoben. Die Masse wird zunächst für etwa 10 Minuten bei 180° Grad und danach für 50 Minuten bei 140° Grad gebacken.
  3. Nun geht es an den Gartest. Hierzu wird die Torte mit einem Schaschlikspieß aus Metall angestochen und überprüft, ob klebrige Stellen vorhanden sind. Ist das nicht der Fall, ist die Sachertorte durch und kann gefüllt werden.
  4. Um sie zu füllen, wird die Torte je nach Bedarf ein bis zweimal horizontal durchgeschnitten und mit angewärmter, schaumig geschlagener Marmelade befüllt. Rum oder Cognac können nach Belieben unter die Füllung gemischt werden.
  5. Zuletzt wird die Glasur zubereitet. Dies gelingt, indem Schokolade und Margarine zu gleichen Teilen geschmolzen, glatt gerührt und über die Torte gegossen werden. Nun muss die Sachertorte nur noch auskühlen und kann serviert werden.

Bewertung: Ø 3.8 / (62 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
130 Minuten
Arbeitszeit:
70 Minuten
Koch-/Backzeit:
60 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare noch kein Kommentar abgegeben.
Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 7 + 4 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte