Wiener Schnitzel

Wiener Schnitzel - © Claudia Raab
Echtes Wiener Schnitzel wird mit Kalbsschnitzel gemacht. Das Rezept für saftige, zarte Wiener Schnitzel gibt`s hier.

Zutaten für Portionen

150  Gramm Butterschmalz
Stück Eier
Stück Kalbsschnitzel a 150g
Esslöffel Mehl
1/2  Teelöffel Pfeffer
Teelöffel Salz
Tasse Semmelbrösel
Stück Zitrone

Zubereitung:

  1. Schnitzel kalt abbrausen und trockentupfen. Alle Häutchen und Fettränder entfernen. Leicht mit dem Fleischklopfer gleichmäßig flachklopfen, dann von jeder Seite mit Salz und Pfeffer einreiben.
  2. 3 Suppenteller vorbereiten: Eines mit Mehl, eines mit Semmelbrösel und in das 3. Teller die Eier mit 1 EL kaltem Wasser verquirlen.
  3. Die Schnitzel erst in Mehl wenden (überschüssiges Mehl abklopfen), dann im Ei, zum Schluss in die Semmelbrösel drücken.
  4. Reichlich Butterschmalz in eine Pfanne geben und die Schnitzel darin schwimmend ausbacken (jede Seite ca. 3 Minuten) oder frittieren.
  5. Aus der Zitrone 4 Scheiben schneiden und die Schnitzel damit belegen.

Tipp/Anrichten:

Am liebsten wird dazu Kartoffelsalat oder Pommes frites gegessen.

Bewertung: Ø 2.7 / (20 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
20 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

10-4-2013 um 19:37
  Gast-User
Bitte die Panade, also die Semmelbrösel nicht andrücken. Zwischen in der Pfanne backen und Frittieren ist ein großer Unterschied. Die Schnitzel werden in der Pfanne mit Butterschmalz besser. Vor dem Servieren die Schnitzel auf ein Küchenkrepp zum Aufnehmen des überschüssigen Fettes legen und etwas rasten lassen. Dann ist die Panade nicht so fettig, also weniger Kalorien und die Schnitzel werden saftiger.
Gruß aus Bayern Michael

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 6 + 7 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte