Zander mit Estragon

Zander mit Estragon
Das raffinierte Rezept ist ganz einfach zu machen. Zander mit Estragon ist was ganz Feines.

Zutaten für Portionen

Stück Brötchen
80  Gramm Butter
Bund Estragon
250  Milliliter Fleischbrühe
200  Milliliter Milch
150  Milliliter Sahne
Prise Salz und Pfeffer
800  Gramm Zanderfilets

Zubereitung:

  1. Estragonblätter grob zupfen, in die Milch geben und pürieren. Das Brötchen in kleine Würfel schneiden und unter die Milch mischen.
  2. Filetstücke in eine Auflaufform legen, leicht Pfeffern und salzen. Estragonmasse darauf verteilen und mit Wein angießen. Für 15 Minuten in den Ofen geben ( 220°).
  3. Für die Soße Butter zerlassen und Brühe einrühren. Sahne fast steif schlagen und unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipp/Anrichten:

Als Beilage passen Salzkartoffeln hervorragend dazu.

Bewertung: Ø 2.3 / (6 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
30 Minuten
Weitere Rezepte Kategorien
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen

Kommentare

noch kein Kommentar abgegeben.

Kommentar schreiben

  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 4 + 2 eingeben)
Absenden

SUCHE

ÄHNLICHE REZEPTE

neueste Rezepte