Zucchini Roulade

Zucchini Roulade - © Melanie Marinkovic
Eine saftige und gesunde Hauptspeise bereiten Sie mit diesem Rezept zu. Die leckeren Zucchini Rouladen schmecken unwiederstehlich.

Zutaten für Portionen

Päckchen Blätterteig
100  Gramm Joghurt
200  Gramm Käse, gerieben
Prise Paprikapulver
Prise Pfeffer
Prise Salz
Esslöffel Wasser
Stück Zucchini
Stück Zwiebeln

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Zucchini schälen und in feine Wüfel schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und gut ausdrücken.
  3. Zwiebeln schälen, fein hacken und unter die Zucchinistücke mischen. Käse, Joghurt und Paprikapulver unterrühren.
  4. Die Masse in der Mitte des Teigs verteilen und zuerst die kurzen Ränder einschlagen. Anschließend die langen Ränder zu einer Rolle einschlagen. Mit Wasser bepinseln und 45 Minuten backen lassen.

Bewertung: Ø 2.6 / (33 Stimmen)
5 = hervorragend / 1 = ungenügend

Kategorie:
Zubereitungszeit:
60 Minuten
Arbeitszeit:
20 Minuten
Koch-/Backzeit:
40 Minuten
Rezept ausdrucken
Große Seiten Ansicht der Zutaten und Beschreibung für ein leichteres lesen in der Küche.
Rezept per E-Mail versenden
Rezept in Kochbuch speichern
Verfasst von:
 

Ähnliche Rezepte

Teilen & Bookmarks setzen
Kommentare
08-08-2016 um 06:04
  Gast-User
hallo, man benötigt 100 g Joghurt, steht nun auch in der Zutatenliste lg
27-07-2016 um 09:17
  Gast-User
In dern Zutaten ist keien Sprache von Joghurt. Wie viel braucht man denn?

Kommentar schreiben
  Name
  Email-Adresse (*wird nicht veröffentlicht)
  Spam-Schutz (bitte die Summe von 2 + 1 eingeben)
Absenden