REBSORTEN in DEUTSCHLAND

Rebsorten in der Schweiz

Schätzungsweise gibt es weltweit über 5.000 edle Rebsorten für die Gewinnung von Wein. 140 davon werden in Deutschland angebaut. Man unterscheidet zwischen Weiß-, Rot-, und Roséwein. Obwohl Deutschland schon seit Jahrzenten ein eindeutiges Weißweinland ist, steigt die Nachfrage nach Rotwein von Jahr zu Jahr.

Mittlerweile wird auch der Roséwein immer beliebter. Roséweine sind Weine blauen Trauben, die wie Weißwein erzeugt werden. Riesling und Müller Thurgau sind in Deutschland die beliebtesten Rebsorten gefolgt von dem Spätburgunder, welcher ein schwerer und wuchtiger Rotwein ist. Auch der Dornfelder darf im Weinsortiment nicht fehlen. Jede Rebsorte bringt einfach ihren eigenen Geschmack mit sich.

Hier finden Sie einen Auszug und Beschreibung der wichtigsten Rebsorten in Deutschland (diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit):

REBSORTEN FÜR ROTWEINE

REBSORTEN FÜR WEISSWEINE

SUCHE

Login



eingeloggt bleiben
Passwort vergessen?

Mitglied werden

Anmelden

WEINZITAT
DES TAGES

"Weh denen, die des Morgens früh auf sind, des Saufens sich zu fleißigen, und sitzen bis in die Nacht, daß sie der Wein erhitzt, und haben Harfen, Psalter, Pauken, Pfeifen und Wein in ihrem Wohlleben und sehen nicht auf das Werk des Herrn und schauen nicht auf das Geschäft seiner Hände!"
Jesaja 5