Alaska Seelachsfilet

In Sachen Nährwerte ist der Alaska Seelachs ein richtiges Powerpaket. Er enthält wichtige Omga-3-Fettsäuren, viel Vitamin B6 und hochwertiges Eiweiß, das alles bei einem geringen Fettanteil und wenigen Kilokalorien. Dank seiner vielfältigen Zubereitungsarten - gegrillt, gebacken, gebraten oder gedünstet - kommen bei diesem gesunden Wildfisch Groß und Klein auf den Geschmack.

Nährwerte im Überblick

Angaben für 100 g
Eiweiss 17 g
Kohlenhydrate 0 g
Fett 1 g
Ballaststoffe 0 g
Brennwert 310 kJ
Kalorien 75 kcal

Weitere beliebte "Fisch und Meeresfrüchte" Produkte