Aprikosen Sorbet mit Limetten

Ein feines Dessert zaubern Sie mit folgendem Rezept. Das fruchtige Aprikosen Sorbet mit Limetten bereitet ihrem Gaumen eine Freude.

Aprikosen Sorbet mit Limetten

Bewertung: Ø 4,2 (26 Stimmen)

Zutaten für 4 Portionen

1 Stk Limetten, BIO
70 g Zucker
500 g Aprikosen
1 Pk Vanillezucker
100 ml Wasser
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für das Aprikosensorbet zuerst die Limette mit heißem Wasser waschen, trocken tupfen und die Schale dünn abreiben.
  2. Dann die Limetten auspressen und den Saft mit dem Zucker, abgeriebener Limettenschale, Wasser und Vanillezucker verrühren.
  3. Anschließend die frischen Aprikosen waschen, in der Mitte teilen und entkernen. 2 Fruchthälften in kleine Würfel schneiden und die restlichen Hälften zusammen mit dem Zitronenzucker in einen Topf geben und zugedeckt, bei schwacher Hitze, ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Danach die Aprikosen mit dem Pürierstab fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
  5. Die Aprikosen-Sorbetmasse in eine Eismaschine füllen und ca. 40 Minuten gefrieren lassen. Wenn man keine Eismaschine hat, kann man die Aprikosenmasse auch im Tiefkühlfach für 60 Minuten gefrieren lassen.
  6. Zum Schluss das Sorbet in Schalen anrichten und mit Aprikosenstücken servieren.

Ähnliche Rezepte

Melonensorbet

Melonensorbet

Eine fruchtige Erfrischung bei warmen Temperaturen im Sommer ist eindeutig Melonensorbet. Die Zubereitung Schritt für Schritt zeigt das Rezept.

Zitronensorbet mit Basilikum

Zitronensorbet mit Basilikum

Das Rezept für das Zitronensorbet mit Basilikum ist eine leckere Versuchung, die erfrischt und nicht zu süß ist. Das Basilikum gibt Farbe.

Minzsorbet

Minzsorbet

Feines Minzsorbet ist das optimale Dessert für laue Sommernächte. Erfrischend und lecker. Ein Rezept zum Verlieben!

Pfirsichsorbet

Pfirsichsorbet

Dieses frisch-fruchtige Pfirsichsorbet schmeckt erfrischen lecker und ist in wenigen Arbeitsschritten zubereitet.

Mangosorbet

Mangosorbet

Dieses leckere Mangosorbet lässt sich blitzschnell zubereiten. Das Rezept ist vegan, zuckerfrei und schmeckt himmlisch lecker!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte