Blechkuchen mit Pflaumen

Dieser leckere Blechkuchen mit Pflaumen zergeht auf der Zunge. Das Rezept streut noch buttrigen Streusel darüber und macht ihn damit unwiderstehlich.

Blechkuchen mit Pflaumen

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 24 Portionen

350 g Mehl
250 g Butter, weich
200 g Zucker
4 Stk Eier, Gr. M
3 TL Backpulver
1.8 kg Pflaumen oder Zwetschgen
2 TL Zitronenabrieb
1 TL Butter, für das Blech
4 EL Hagelzucker

Zutaten für die Streusel

375 g Mehl
250 g Butte
200 g Zucker
1 Pk Vanillezucker
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Teig das Mehl, die weiche Butter, den Zucker und das Backpulver in eine Rührschüssel geben. Die Eier hinzufügen und alle Zutaten mit den Rührbesen einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren.
  2. Den Backofen auf 175 °C ober-/Unterhitze vorheizen. Auf einem Backblech mittig etwas Butter verstreichen und mit Backpapier belegen. Die Butter verhindert, dass das Backpapier verrutscht.
  3. Nun den relativ weichen Teig auf dem Blech verteilen und mit einer Palette glatt streichen.
  4. Die Pflaumen waschen, trocken tupfen und längs an einer Seite aufschneiden. Die Kerne entfernen, die Pflaumen aufklappen und oben und unten etwas einschneiden. Anschließend eng und dachziegelförmig auf dem Teig verteilen.
  5. Für die Streusel Mehl, Zucker, Zitronenabrieb und Vanillezucker vermischen. Die Butter in einem kleinen Topf in etwa 3 Minuten schmelzen lassen, dann mit einer Gabel unter die trockenen Zutaten mischen und zu Streuseln verarbeiten.
  6. Die Streusel über dem Kuchen verteilen und anschließend im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene etwa 55-60 Minuten backen.
  7. Den fertigen Blechkuchen mit Pflaumen aus dem Ofen nehmen, mit Hagelzucker bestreuen und abkühlen lassen.

Tipps zum Rezept

Der Pflaumenkuchen schmeckt lauwarm, aber auch kalt. Und wer ihn am liebsten gut durchgezogen mag, isst ihn erst am nächsten Tag.

Ähnliche Rezepte

Pflaumenmus

Pflaumenmus

Selbstgemachtes Pflaumenmus schmeckt unglaublich fruchtig und gut. Dies kann als Aufstrich oder als Beilage zu Süßspeisen serviert werden.

Pflaumenküchlein im Glas

Pflaumenküchlein im Glas

Die Pflaumenküchlein im Glas sind ein Hingucker und schmecken einfach toll. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pflaumenmus mit Zimt

Pflaumenmus mit Zimt

Das Rezept für dieses Pflaumenmus mit Zimt stammt aus Großmutters Kochbuch. Gute Zutaten und eine lange Garzeit machen sich am Ende bezahlt.

Pflaumenmarmelade mit Zitrone

Pflaumenmarmelade mit Zitrone

Besonders frisch ist diese Pflaumenmarmelade mit Zitrone und da das Rezept gelbe Pflaumen verarbeitet, sieht der Fruchtaufstrich auch erfrischend aus.

Pflaumenkuchen vom Blech

Pflaumenkuchen vom Blech

Für den unerwarteten Besuch ist das Rezept für den Pflaumenkuchen vom Blech perfekt. Schnell und einfach backen!

Pflaumenauflauf mit Zwieback

Pflaumenauflauf mit Zwieback

Das Rezept für diesen leckeren Pflaumenauflauf ist kinderleicht zuzubereiten, dabei schmeckt diese Süßspeise garantiert auch Erwachsenen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte