Chili, rot

Chili ist die Bezeichnung für Paprikasorten, die sich durch hohe Schärfe auszeichnen. Das enthaltene Capsaicin sorgt nicht nur für eine besondere Würze, sondern enthält auch Schleimhautschutzstoffe und kann deswegen bei Magenbeschwerden eingesetzt werden. Bei den Nährwerten hervorzuheben ist der hohe Gehalt an Vitamin C bei geringen Kilokalorien.

Hier finden Sie noch mehr Infos zu Chilischoten.

Unsere Rezept-Tipps:

Nährwerte im Überblick

Angaben für 100 g
Eiweiss 2 g
Kohlenhydrate 4 g
Fett 0 g
Ballaststoffe 4 g
Brennwert 112 kJ
Kalorien 32 kcal

Weitere beliebte "Gemüse und Salat" Produkte