Crêpes mit Lachs

Dieses Rezept eignet sich prima als feine Vorspeise oder Fingerfood. Die Crêpes mit Lachs sind außerdem mit würzigem Frischkäse gefüllt.

Crêpes mit Lachs

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 4 Portionen

3 EL Mehl
120 ml Milch
1 Stk Ei, Gr. L
1 Prise Salz
4 TL Butterschmalz
120 g Frischkäse, Doppelrahmstufe
1 TL Sahnemeerrettich, Glas
1 TL Honig, flüssig
1 TL Dijonsenf
1 Prise Salz, für den Frischkäse
1 Bund Dill
200 g Räucherlachs
200 g Friseesalat
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst den Teig zubereiten. Dafür das Mehl in einer Schüssel mit dem Ei, der Milch und Salz verrühren und zugedeckt etwa 10 Minuten quellen lassen.
  2. Währenddessen den Dill waschen, trocken schütteln und die Fähnchen abzupfen. Die Dillfähnchen fein hacken. Den Friseesalat putzen, waschen und etwas zerzupfen.
  3. Anschließend den Frischkäse mit dem Meerrettich, Senf, Honig und Salz verrühren. Dann den gehackten Dill unterziehen, alles glatt rühren und in den Kühlschrank stellen.
  4. In einer beschichteten Pfanne 1 TL Butterschmalz erhitzen und 1/4 des Teigs hineingeben. Die Pfanne etwas schräg halten, damit sich der Teig gleichmäßig verteilt.
  5. Die erste Crêpe etwa 2-3 Minuten auf einer Seite backen. Danach wenden und weitere 1-2 Minuten backen. Die fertige Crêpe auf einen Teller legen und 3 weitere Crêpes backen. Die fertigen Crêpes etwa 25 Minuten abkühlen lassen.
  6. Kurz vor dem Servieren die Crêpes mit der Hälfte der Frischkäsecreme bestreichen und mit Lachs belegen. Dann sehr fest aufrollen, die Enden abschneiden und jede Crêpe schräg in 3-4 Stücke schneiden.
  7. Den Friseesalat auf 4 Portionstellern anrichten und die Crêpes mit Lachs darauf betten. Einen Klecks der restlichen Frischkäsecreme daneben setzen und servieren.

Tipps zum Rezept

Sofern Sie die Lachs-Crêpes als Fingerfood anbieten möchten, stecken Sie in jedes Röllchen einen Holzzahnstocher und servieren Sie jeweils 1 Röllchen auf kleinen Tellern und garnieren Sie mit etwas Keta-Kaviar.

Sie können die Crêpes schon am Vortag vorbereiten. Die aufgerollten Crêpes fest in Alufolie wickeln, die Enden der Folie fest zudrehen und über Nacht im Kühlschrank kühlen.

Ähnliche Rezepte

Lachsaufstrich

Lachsaufstrich

Der feine und köstliche Lachsaufstrich ist für jede Gelegenheit geeignet. Aus dem Rezept kann man auch eine feine Vorspeise kreieren.

Schnelle Lachsfilets

Schnelle Lachsfilets

Für alle, bei denen es in der Küche schnell gehen muss, aber trotzdem gesund und lecker schmecken soll. Hier ein Rezept für schnelle Lachsfilets.

Ravioli mit Lachsfüllung

Ravioli mit Lachsfüllung

Mit diesem Rezept machen Sie Nudelteig selbst und kreieren feinste Pasta zu Ravioli mit Lachsfüllung.

Lachslasagne

Lachslasagne

Die feine Variante der Lasagne bietet das Rezept für Lachslasagne. Sie begeistert Nudelesser und Fischfans gleichermaßen.

Lachs-Pfannkuchen

Lachs-Pfannkuchen

Eine würzige Pfannkuchen-Variante bietet dieses Rezept für pikanten Lachs-Pfannkuchen und stellt die perfekte Vorspeise dar.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte