Eier in Meerrettichsauce neben Apfel-Kartoffelpüree

Das Rezept für die Eier in Meerrettichsauce neben Apfel-Kartoffelpüree ist rasch zubereitet und schmeckt würzig gut.

Eier in Meerrettichsauce neben Apfel-Kartoffelpüree

Bewertung: Ø 3,3 (12 Stimmen)

Zutaten für 1 Portionen

2 Stk Eier
1 Stk Apfel
2 TL Zitronensaft
1 Pk Kartoffelpüree
1 Prise Salz und Pfeffer
125 ml Merrettich Sahne Sauce
2 EL Schnittlauch
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Eier in heißem Wasser 8 Minuten hart kochen, abkühlen lassen, schälen und in der Mitte auseinanderschneiden. Den Apfel waschen und in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft abschmecken. Die Apfelstücke in ½ Liter Wasser 2 Minuten garen.
  2. Die Flüssigkeit der Apfelstücke durch ein Sieb gießen und den Beutelinhalt des Kartoffelpürees einrühren. Eine Minuten ziehen lassen und nochmals gut durchrühren. Die Apfelstücke dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Die Meerrettich Sauce aufwärmen und den geschnittenen Schnittlauch in feine Stücke hacken. Zusammen mit der Kresse in die Sauce rühren. Die Eier neben dem Apfel-Kartoffelpüree anrichten.

Ähnliche Rezepte

Griechisches Bougiourdi

Griechisches Bougiourdi

Griechisches Bougiourdi ist eine pikante vegetarische Vorpeise, die sehr gut zu Pita passt.

Fetapaste

Fetapaste

Eine Scheibe Vollkornbrot sowie das Rezept von der Fetapaste und fertig ist eine grandiose Vorspeise.

Eiersalat mit Tomaten

Eiersalat mit Tomaten

Simple, schnell und perfekt für den Sommer. Das Rezept für den Eiersalat mit Tomaten finden Sie gleich hier.

Mascarponedip mit Quark

Mascarponedip mit Quark

Eine Köstlichkeit die bei keinem kalten Buffet fehlen sollte. Das Rezept für den Mascarponedip mit Quark ist in 10 Minuten fertig.

Gebeiztes Rinderfilet

Gebeiztes Rinderfilet

Ein einfaches Rezept, das bei Familie und Gästen großen Eindruck macht. Das gebeizte Rinderfilet zergeht auf der Zunge.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte