Feigenbrot

Das Feigenbrot als Mittagssnacks schmeckt einfach köstlich, ist sättigend und nach diesem Rezept ruckzuck gemacht.


Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)

Zutaten für 2 Portionen

2 Stk Vollkornbrotscheiben
60 g Frischkäse
2 Stk Feigen, frisch
2 TL Honig, flüssig
3 EL Pistazien
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Vollkornbrotscheiben etwas dicker mit Frischkäse (wahlweise Doppelrahm) bestreichen.
  2. Die Feigen für das Feigenbrot schälen und, mit einem scharfen Messer, längs in Viertel schneiden.
  3. Die Brotscheiben anschließend damit belegen und jeweils mit 1 Teelöffel flüssigem Honig beträufeln.
  4. Die Pistazien fein hacken und darüberstreuen.

Tipps zum Rezept

Eine Variante sind die runden Pumpernickelscheiben, dann die Feigen in dicke Scheiben schneiden.

Ähnliche Rezepte

Gebackene Feigen

Gebackene Feigen

Gebackene Feigen sind eine Köstlichkeit, die man einmal probiert haben muss. Nachfolgend das Rezept mit den guten Zutaten.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte