Fisch auf Nudelsalat

Köstliches auf leichte Art gelingt mit diesem Rezept. Der Fisch auf Nudelsalat ist ein wahres Schmankerl.

Fisch auf Nudelsalat

Bewertung: Ø 3,0 (10 Stimmen)
25 Minuten

Zutaten für 2 Portionen

200 g Spaghetti
1 Prise Salz und Pfeffer
1 Stk Paprika
1 Bund Lauchzwiebeln
50 g Erbsen
4 EL Weißwein
3 EL Olivenöl
250 g Fischfilets
3 EL Kräutermischung
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Die Spaghetti in Salzwasser aldente kochen und anschließend abseihen. Den Paprika waschen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke schneiden. Die Lauchzwiebeln der Länge nach in dünne Streifen schneiden.
  2. Das Salzwasser von den Nudeln nochmals aufkochen und die Lauchzwiebeln und die Erbsen kurz darin dünsten. Mit kaltem Wasser abschrecken und abseihen.
  3. Essig mit 1 EL Wasser verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Öl unterrühren. Spaghetti, Paprikastücke, Lauchzwiebeln und Erbsen mit dem Dressing verrühren und eventuell nochmal mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Den Fisch in heißem Öl beidseitig goldbraun braten und auf den Nudeln anrichten.

Ähnliche Rezepte

Forelle Müllerin

Forelle Müllerin

Die Forelle Müllerin ist immer wieder ein Genuss. Dieses klassische Rezept ist sehr zu empfehlen.

Fischsuppe

Fischsuppe

Bei der tollen Fischsuppe greift jeder gerne zu. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr lecker.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Dieses Rezept zaubert einen wunderbaren zarten Fisch. Der Fisch auf Lauch-Kartoffeln ist ein tolles Gericht.

Kartoffelsalat mit Matjes

Kartoffelsalat mit Matjes

Feine Matjesfilets und Kartoffeln verschmelzen bei diesem Rezept zu einem Kartoffelsalat mit Matjes der Extraklasse.

Rührei mit Fisch

Rührei mit Fisch

Gesundes Rührei mit Fisch wird aus einem Froellenfilet zubereitet. Das Rezept wird mit Oliven und Tomaten zum Hochgenuß.

Steckerlfisch

Steckerlfisch

Der leckere Steckerlfisch ist garantiert ein Highlight auf jeder Grillparty. Ein tolles, außergewöhliches Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte