Fisch mit Karotten und Sellerie

Ein gesundes und köstliches Gericht gelingt mit dem Fisch mit Karotten und Sellerie. Das Rezept reicht für 4 Personen.

Fisch mit Karotten und Sellerie

Bewertung: Ø 2,5 (13 Stimmen)
40 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

600 g Karotten
600 g Stangensellerie
2 Stk Zitronen
3 EL Öl
200 ml Weißwein
1 Prise Salz und Pfeffer
1 kg Steinbeißer Filet
4 EL Zitronensaft
60 g Butter
1 Bund Dill
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Karotten und Sellerie waschen und in dünne Scheiben schneiden. Auch die Zitronen in feine Scheiben schneiden.
  2. Die Zitronenscheiben kurz in heißem Öl dünsten und herausnehmen. Karotten und Sellerie unter Wenden im Öl anrösten, mit Weißwein aufgießen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Den Fisch in kleine Stücke schneiden und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Das Gemüse in eine eingefettete Auflaufform geben und den Fisch darauf verteilen.
  4. Butterflocken über dem Fisch verteilen und im vorgeheizten Rohr 20 Minuten backen lassen. Dill fein hacken und den Fisch damit bestreuen. Die gedünsteten Zitronenscheiben als Garnitur verwenden.

Ähnliche Rezepte

Thai-Fischsuppe

Thai-Fischsuppe

Diese Thai-Fischsuppe wird mit Kokosmilch zubereitet und schmeckt würzig und gut. Hier das Rezept zum Nachkochen.

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Fisch auf Lauch-Kartoffeln

Dieses Rezept zaubert einen wunderbaren zarten Fisch. Der Fisch auf Lauch-Kartoffeln ist ein tolles Gericht.

Fischsuppe

Fischsuppe

Bei der tollen Fischsuppe greift jeder gerne zu. Dieses Rezept ist schnell und einfach in der Zubereitung und schmeckt sehr lecker.

Rührei mit Fisch

Rührei mit Fisch

Dieses gesunde Rührei wird mit Forellenfilet, Oliven und Tomaten zubereitet. Dieses Rezept verspricht Hochgenuss.

Steckerlfisch

Steckerlfisch

Der leckere Steckerlfisch ist garantiert ein Highlight auf jeder Grillparty. Ein tolles, außergewöhliches Rezept.

Mediterraner Fischeintopf

Mediterraner Fischeintopf

Dieses kalorienarme, leichte Rezept für einen mediterranen Fischeintopf passt besonders gut in die Sommerküche.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte