Hagelzucker

Er weist viele Kilokalorien auf, seine Nährwerte bestehen überwiegend Kohlenhydrate. Hagelzucker wird vor allem zum Backen benutzt, mit seinen Hagelkörnern erhalten Torten ihr Dekor. Zur Weihnachtszeit werden Plätzchen damit verziert. Kaffeegebäck, Hefe- oder Osterzöpfe werden ebenfalls mit Hagelzucker bestreut. Obstkuchen erhalten nach dem Backen einen Schauer Hagelzucker.

Nährwerte im Überblick

Angaben für 100 g
Eiweiss 0 g
Kohlenhydrate 100 g
Fett 0 g
Ballaststoffe 0 g
Brennwert 1678 kJ
Kalorien 397 kcal

Weitere beliebte "Koch- und Backzutaten" Produkte