Hefe, getrocknet

Trockene Hefe wird vor allem zum Backen verwendet und besitzt gegenüber frischer Hefe bei einer Menge von 100g achtmal mehr Kilokalorien. Da sie eine hohe Menge an Proteinen besitzt und viele Nährwerte beinhaltet, ist die Hefe gerade für die Aufbewahrung geeignet. Gegenüber frischer Hefe ist sie haltbarer und schimmelt nicht beziehungsweise selten.

Getrocknete Hefe ist des Weiteren ein Heilmittel gegen akuten Durchfall und begünstigt eine gesunde Darmflora. Bei Menschen mit Aknebefall unterstützt die Hefe eine etwaige Therapie.

Unsere Rezept-Tipps:

Nährwerte im Überblick

Angaben für 100 g
Eiweiss 43 g
Kohlenhydrate 34 g
Fett 5 g
Ballaststoffe 7 g
Brennwert 1509 kJ
Kalorien 362 kcal

Weitere beliebte "Koch- und Backzutaten" Produkte