Hirsekuchen mit Joghurtsauce

Dieser herzhafte Kuchen mit Hirse und Paprika ist ideal fürs Picknick oder Ihre Gäste. Er ist saftig und lecker und lässt sich wunderbar vorbereiten.

Hirsekuchen mit Joghurtsauce

Bewertung: Ø 0,0 (0 Stimme)
95 Minuten

Zutaten für 8 Portionen

200 g Hirse
500 ml Gemüsebrühe
200 g Quark
1 TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Paprikagewürz
1 TL Cayennepfeffer
2 Stk Paprika (rot und grün)
2 Stk Frühlingszwiebeln
4 Stk Eier
2 EL Semmelbrösel

Zutaten für die Joghurtsauce

150 g Feta
250 g Naturjoghurt
1 Bund Schnittlauch
1 TL Salz
1 Prise Pfeffer
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Für den Hirsekuchen mit Joghurtsauce die Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Hirse hineingeben. Diese für ca. 20 Minuten kochen lassen.
  2. Nun die Paprika und die Frühlingszwiebeln waschen, sehr klein schneiden und mit dem Quark unter die gekochte Hirse mischen. Die Eier trennen: das Eigelb ebenfalls hinzufügen; das Eiweiß steif schlagen und dann unterheben. Mit Pfeffer, Salz, Paprika und Cayennepfeffer kräftig würzen.
  3. Schließlich eine Gugelhupf-Form einfetten, mit Semmelbrösel und ungekochter Hirse ausstreuen und mit der Hirsemasse befüllen. Im Ofen bei 180 °C (Umluft) für ca. 60 Minuten backen.
  4. Für die Joghurtsauce den Schnittlauch waschen und in kleine Stücke schneiden. Den Schafskäse und den Joghurt pürieren, den Schnittlauch unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ähnliche Rezepte

Früchtebrot

Früchtebrot

Saftig und geschmackvoll ist dieses Früchtebrot. Hier das tolle Rezept mit getrockneten Früchten, Nüssen und Zimt!

Schokocookies

Schokocookies

Mit diesen Schokocookies sind unerwartete Gäste kein Problem mehr. Sie sind schnell gemacht und schmecken jedem - ob Groß oder Klein.

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen

Kokoshörnchen sind ein köstliches Gebäck, welches hervorragend zu Kaffee, heiße Schokolade oder Tee passt.

Baiser-Nuss-Schnitten

Baiser-Nuss-Schnitten

Diese Baiser-Nuss-Schnitten machen nicht nur optisch etwas her, sondern schmecken auch sehr gut. Hier das Rezept.

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Weihnachtliche Zimt-Plätzchen

Die weihnachtlichen Zimt-Plätzchen sind besonders knusprig und aromatisch. Wer Plätzchen liebt, liegt mit diesem veganen Rezept goldrichtig.

Vanillekipferl vegan

Vanillekipferl vegan

Vanillekipferl gehören auf jeden bunten Teller! Sie schmecken nach Weihnachten und ihr Duft weckt Kindheitserinnerungen. Hier das vegane Rezept!

User Kommentare

Ähnliche Rezepte