Kohlrabi in Sahnesauce

Kohlrabi in Sahnesauce lässt die Herzen von Gemüsefreunden höher schlagen. Ein Rezept, bei dem die Vitamine geschont werden.

Kohlrabi in Sahnesauce

Bewertung: Ø 3,0 (14 Stimmen)
30 Minuten

Zutaten für 4 Portionen

1 kg Kohlrabi
1 EL Zitronensaft
2 EL Butter
1 TL Salz
1 Prise Zucker
100 ml Gemüsebrühe (Instant), heiß
1 TL Petersilie, gehackt
1 TL Liebstöckel, gehackt
0.5 TL Pimpinelle
6 EL Crème fraiche
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Von den Kohlrabi die zarten grünen Blättchen abzwicken und aufbewahren. Kohlrabi schälen und die holzigen Stellen abschneiden. Knollen vierteln und in Stifte hobeln. 2 Liter Wasser zum Kochen bringen, Zitronensaft zufügen und die Kohlrabistifte darin 5 Minuten lang blanchieren. Dann kalt abbrausen und abtropfen lassen.
  2. Kohlrabistifte in zerlassener Butter andünsten, Salz, Zucker und Gemüsebrühe zugeben und Deckel auflegen. 15 Minuten lang bissfest garen.
  3. Kohlrabigrün waschen und hacken und mit den gehackten Kräutern mischen. Creme fraiche und Kräuter unter die Kohlrabistücke ziehen.

Ähnliche Rezepte

Sauerkraut-Quiche

Sauerkraut-Quiche

Wer noch ein preiswertes, leckeres Rezept für kalte Tage sucht, der hat das ultimative Rezept für die Sauerkraut Quiche jetzt gefunden.

Sauerkrautbrot

Sauerkrautbrot

Als Snack für zwischendurch, wenn Freunde kommen oder zu einem Glas Wein: Sauerkrautbrot ist ein Rezept für viele Gelegenheiten.

Exotischer Chinakohl

Exotischer Chinakohl

Bei diesem Rezept für einen Exotischen Chinakohl harmonieren Chinakohl und Früchte wundervoll im Geschmack. Dieser Salat ist schnell zubereitet.

Kohlpudding mit Hackfleisch

Kohlpudding mit Hackfleisch

Gesunder Kohl und eine würzige Hackfleischmasse - das Rezept für Kohlpudding ist ein echtes Erfolgsrezept, das jedem schmeckt.

Krautwickel

Krautwickel

Krautwickel kommen im Herbst und Winter als wärmendes Gericht auf den Tisch. Das Rezept ist alte Hausmannskost.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte