Krabbenquark-Aufstrich

Probieren Sie doch mal ein den gesunden Krabbenquark-Aufstrich als alternatives Rezept zum Wurstbrot.

Krabbenquark-Aufstrich

Bewertung: Ø 2,6 (11 Stimmen)

Rezept Zubereitung

  1. Krabben kalt abwaschen und abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Dill waschen und kleinhacken.
  2. Quark in eine Schüssel geben (Molke vorher weggießen). Krabben, Frühlingszwiebeln und Dill unterrühren. Salzen, pfeffern und Zitronensaft zugießen. Kräftig durchrühren und dann damit die Brotscheiben bestreichen.

Tipps zum Rezept

Schmeckt sehr gut mit Vollkornbrot.

Ähnliche Rezepte

Dinkelkekse

Dinkelkekse

Dinkelkekse sind einfach in der Zubereitung, herrlich im Geschmack und sehr bekömmlich. Hier das Rezept zum Nachbacken.

Pikante Pizzarollen

Pikante Pizzarollen

Die pikanten Pizzarollen schmecken warm und auch kalt sehr gut. Das Rezept eignet sich toll als Party-snack.

Vollkorn-Stangerl

Vollkorn-Stangerl

Die Vollkorn-Stangerl sind ein Rezept zum Knabbern, Dippen und auch als kleiner Snack mit Schinken umwickelt sehr lecker.

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker

Schmand-Cracker sind ein toller Partysnack für Ihre Gäste. Die Menge im Rezept ergibt ca. 90 Stück.

Cracker ohne Ei

Cracker ohne Ei

Zu Bier und Wein sind die knackigen Cracker ohne Ei im Rezept besonders zu empfehlen.

Cevapcici

Cevapcici

Die Hackfleischröllchen sind vielseitig: Cevapcici kann man in der Pfanne braten oder grillen. Hier das knoblauchlastige Rezept.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte