Meerrettich

Meerrettich ist in der Küche aufgrund seiner ätherischen Öle ein beliebtes Gewürz für Dips und Saucen, vor allem zu gebratenem oder gekochtem Fleisch, Fisch oder auch in würzigen Brotaufstrichen.

Er ist arm an Kilokalorien, aber umso reicher an Nährwerten. Als Heilmittel kann Meerrettich bei Kopfschmerzen, Husten und verstopfter Nase Wunder wirken.

Unsere Rezept-Tipps:

Nährwerte im Überblick

Angaben für 100 g
Eiweiss 3 g
Kohlenhydrate 12 g
Fett 0 g
Ballaststoffe 7 g
Brennwert 265 kJ
Kalorien 62 kcal

Weitere beliebte "Gemüse und Salat" Produkte