Mürbteig mit Stevia

Auf Genuss muss nicht verzichtet werden - mit diesem Rezept gelingt ein Mürbteig mit Stevia, der nach Belieben weiterverwendet werden kann.

Mürbteig mit Stevia

Bewertung: Ø 4,5 (2 Stimmen)

Zutaten für 12 Portionen

200 g Dinkelmehl, Type 630
1 Prise Salz
20 g Stevia Streusüße Granulat
100 g Butter
1 Stk Ei
1 Stk Zitrone, Bio
Portionen
Einkaufsliste

Rezept Zubereitung

  1. Zuerst die Zitrone waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und die Schale abreiben. Dann das Dinkelmehl, Salz, Stevia Streusüße Granulat und die Zitronenschale auf einer Arbeitsfläche mit den Händen vermengen.
  2. Nun in der Mitte eine Mulde formen und das Ei hinzufügen. Dann die in Stückchen geschnittene Butter hinzugeben und alle Zutaten rasch zu einem Mürbteig verkneten. Diese in Frischhaltefolie wickeln und für 20 Minuten in den Kühlschrank geben.
  3. Nun den Mürbteig mit Stevia nach Belieben weiterverarbeiten und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Ober- und Unterhitze) backen.

Ähnliche Rezepte

Apfelkuchen mit Stevia

Apfelkuchen mit Stevia

Mit diesem Rezept gelingt ein saftiger und fruchtiger Apfelkuchen ganz ohne Zucker, denn dieser wird mit Stevia zubereitet.

Mandelplätzchen mit Stevia

Mandelplätzchen mit Stevia

Dieses Rezept für Mandelplätzchen mit Stevia ist vor allem für die Weihnachtszeit ideal und besonders geeignet für eine zuckerreduzierte Ernährung.

Lebkuchen mit Stevia

Lebkuchen mit Stevia

Mit diesem Rezept gelingt ein köstlicher Lebkuchen-Teig zum Ausstechen. Anstelle von Zucker wird Stevia verwendet.

Honig-Erdnussplätzchen

Honig-Erdnussplätzchen

Dieses Rezept für Honig-Erdnussplätzchen wird allen gefallen, die gern selber und zuckerfrei backen.

User Kommentare

Ähnliche Rezepte